Weihnachts-Sonder-Posting 2: Oropax im 21. Jahrhundert

Nicht ganz ernst, aber ein erster Beitrag in unserer neuen Kategorie.

Wo einst noch zusammengedrehter Schaumstoff in den Ohren schimmelte, bringt uns moderne Technik Ruhe und akustische Privatsphäre.

Der Kickstarter Hush bereitet den ab Mai 2015 geplanten Vertrieb von Lärm-Eliminations Ohrstöpseln vor.

hushtechHushPhone

Der Clou: Jenseits der reinen noise-reduction und des white-noise Generators koppeln die Höhrer per Bluetooth an das eigene Handy und übertragen Anrufe und Wecksignale.

Anwendung: Beim Danz-Vortrag in die Ohren und bei Nachfragen sich vom Nachbarn per What’sApp Nachricht helfen lassen.

Unbezahlbar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.